Wir in der Hasseldelle e.V. erhält Winterkleidung für Kinder

Nachdem die Bestürzung über den Tod von fünf Kindern in der Nachbarschaft Hasseldelle riesig war, erhielt der Verein „Wir in der Hasseldelle e.V.“ von mehreren Seiten Angebote zur Hilfe.

Herr Markus Klein (Rotary Club Solingen) meldete sich umgehend nach der Tragödie bei der Quartiersmanagerin des Vereins „Wir in der Hasseldelle e.V.“ Marina Lehnen und bot Hilfe an. Nach eingehender Überlegung, womit man den Kindern und Familien, die vom Verein betreut werden, eine Freude machen könnte, fiel die Entscheidung: Für den bevorstehenden Winter sollten warme Jacken und Schuhe organisiert werden. Der Rotary Club fand die Idee wunderbar und sicherte seine Unterstützung zu. Zur großen Freude des Vereins boten die Verantwortlichen des Rotary Clubs Solingen an, Schuhe der Marke Salamander vorab zu organisieren. Diese wurden von der Firma Salamander gespendet. Die Winterjacken dagegen, durften sich die Kinder von KjUB (Kinder- und Jugendabteilung des Vereins) selbst aussuchen. „Dass sich jedes Kind seine oder ihre Jacke selbst aussuchen durfte, ist etwas ganz Besonderes. Es fühlte sich in diesen Tagen an, als stünde Weihnachten vor der Tür. Aufgeregt entschied sich jedes Kind für eine Jacke. Wobei die Entscheidung bei dem einen Kind innerhalb von ein paar Minuten fiel und ein anderes dafür über mehrere Stunden benötigte. Diese Aktion hat mal wieder klar gezeigt, dass es für die Kinder etwas sehr sehr Besonderes ist, sich selbst etwas aussuchen zu dürfen.“, berichtet Marina Lehnen vom Verein Wir in der Hasseldelle e.V.

Dr. Jörg Reemann und Herr Markus Klein vom Rotary Club Solingen freuten sich, die Kleidung am Montag persönlich an die Kinder zu übergeben. „Nach der unfassbaren Familientragödie wollten wir den Bewohnern der Hasseldelle ein Zeichen dafür geben, dass wir an sie denken.“, berichtet Markus Klein vom Rotary Club.

Aufgrund der Herbstferien und der aktuellen Coronaschutzverordnung für Solingen (Bezugsgruppe / Jugendarbeit max.15 Personen), waren am 19.10.2020 elf Kinder vor Ort die sich über die neue Kleidung freuten.

Auf dem Foto zu sehen sind: von links nach rechts: Quartiersmanagerin Marina Lehnen, Stella Schäfer und Regina Fluck – Kinder- und Jugendabteilung, Kinder des Ferienprogramms, Dr. Jörg Reemann und Markus Klein – Rotary Club Solingen, Foto: Julia Rabenschlag, Wir in der Hasseldelle e.V.

Rückfragen: Marina Lehnen
WIR in der Hasseldelle e.V.
marina.lehnen@hasseldelle.de
0212 68949537 / 0157 717 22 382