Nagelschmieden für Toleranz und Vielfalt

Nagelschmieden für Toleranz und VielfaltDie Eventschmiede von Michael Bauer-Brandes und der Verein „Wir in der Hasseldelle“ arbeiten gemeinsam an einer Skulptur für Toleranz und Vielfalt. Anlass ist der 20. Jahrestag des Solinger Brandanschlags. Jeder kann sich mit einem selbst geschmiedeten und signierten Nagel daran beteiligen.

Im März bei der Handwerksmesse wurden schon die ersten Nägel eingeschlagen, im April wuchs das Kunstwerk auf unserer Terrasse vor dem Nachbarschaftstreff weiter und am 28. Mai wird die Skulptur vor dem Theater Solingen stehen, um auch dort bei der Gedenkveranstaltung weiter an einem gemeinsamen Zeichen für Toleranz und Vielfalt zu schmieden.

Das Solinger Tageblatt berichtete am 15. April 2013: „Nägel für Toleranz und Vielfalt geschmiedet”